„Für das Leben“ lautet die Übersetzung von „Probiotika“, genauer gesagt: für unser Leben und unsere Gesundheit. Probiotika sind lebende Mikroorganismen. Sie kommen bereits seit vielen Jahren zum Beispiel in Joghurt, Sauerkraut oder Kombucha zum Einsatz. Ihre Aufgabe ist es, schädliche Keime so in Schach zu halten, dass die guten, gesundheitsfördernden Bakterien ihre Wirkung entfalten können.
Probiotika gehen clever vor. Sie entziehen schädlichen organischen Stoffen die Grundlage und hungern sie quasi aus. So wird deren Wachstum gehemmt. Die pathogenen Keime verringern sich.
Die in betterair Geräten eingesetzten Enviro-Biotics® sind eine Probiotika-Mischung, die ein gesundheitsförderndes Milieu im Raum schaffen und Dysbalancen vorbeugen. Nach vielen Jahren Forschung und Entwicklung hat betterair dieses Ferment aufgrund seiner Vielseitigkeit aus Millionen guter Bakterienstämme ausgewählt.

Warum Probiotik?

betterair verwendet Probiotika, weil sie zu einem gesünderen Mikrobiom im Raum beitragen. Ein Mikrobiom ist ein komplexes Ökosystem von Mikroorganismen überall in der Umgebung, auf und in unserem Körper. Die Enviro-Biotics® von betterair sind eine Mischung aus 100 Prozent natürlichen und organischen Probiotika – ganz ohne schädliche Chemikalien oder künstliche Zusatzstoffe.  
Sie befreien Ihre Innenräume von zahlreichen Viren, schädlichen Bakterien, Allergenen und Schimmelpilzen und bringen es so wieder in ein gesünderes Gleichgewicht.
Denn unbelastete Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel.

So funktioniert betterair

Unser Spendersystem zerstäubt stündlich das Enviro-Biotics®-Ferment, eine Mischung aus mikroskopisch kleinen Probiotika, winzige Partikel, in denen gesundheitsfördernde Kulturen verkapselt sind.

Nach der Freisetzung dieses kleinen, feinen Sprühnebels in die Raumluft gelangen die Probiotika auf jede Oberfläche, dringen in Textilien ein und in jeden Winkel des Raumes. Hier vertilgen sie organische Reizstoffe wie Pollen und Hausstaubmilbenkot und diverse weitere Krankheitserreger. Darüber hinaus bildet sich eine mikroskopische Schicht aus natürlicher und gesunder Flora auf den Gegenständen. Das kann auch unangenehmen Gerüchen vorbeugen.

Die Enviro-Biotics ® hemmen und verhindern das Wachstum von pathogenen Bakterien wie Salmonellen, Pseudomonas, Streptokokken, Staphylokokken und anderen sowie Schimmelpilzen wie Aspergillus, Cladosporium, Alternaria, Rhizophus etc. auf Oberflächen und Gegenständen.
Das Ergebnis ist ein sauberer, frischer Lebensraum ohne den Einsatz von Chemie. Für Mensch und Tier nachweislich sicher und unbedenklich.

betterair im Vergleich zu herkömmlichen Luftfiltern

betterair ist ein probiotisches Luftreinigungssystem, das nachweislich auch Oberflächen reinigt. Luftfilter sind dazu nicht imstande. Sie absorbieren und entfernen Verunreinigungen aus der Luft. Beim Einsatz von Luftfiltern bleiben Krankheitserreger auf den Oberflächen und Gegenständen, Teppichböden zurück, die sich immer weiter verteilen. betterair ist die perfekte Ergänzung für noch mehr Hygiene und Sicherheit.

Effizienz und Sicherheit

Better Air hat viele Jahre an der patentrechtlich geschützten Enviro-Biotics®-Mischung geforscht, entwickelt und sie erprobt. Im Fokus standen Umweltprobiotika, die speziell in Innenräumen verwendet werden können.

Unsere Probiotika und die patentierte Technologie zur Mikrovernebelung reinigen den Raum nachhaltig und zu 100 Prozent natürlich und organisch, ohne Filter, laute Ventilatoren oder aggressive Chemikalien.

Unsere Enviro-Biotics®-Mischung ist für Menschen und Haustiere unbedenklich und wurde von einem zertifizierten GLP-Labor (Good Laboratory Practice) getestet und zugelassen. Die amerikanische Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat die betterair Produkte zertifiziert.

Strenge Qualitätskontrolle und -sicherung
Die Wirksamkeit und Sicherheit unserer Lösungen wurden klinisch getestet und durch eine strenge ISO-9001-Zertifizierung bestätigt. Wir unterziehen jede Enviro-Biotics®-Charge einer Qualitätskontrolle, um Hygiene und Sicherheit zu gewährleisten.
Die Produktionsanlagen von Better Air sind vollständig GMP-zertifiziert, unser Produktionsprozess unterliegt strengen hygienischen Standards. GMP steht für „Good Manufacturing Practice“. Diese stellt Richtlinien zur Qualitätssicherung in der Produktion von Arzneimitteln, Wirkstoffen, Kosmetika, Lebens- und Futtermittel auf.

Die Inhaltsstoffe von betterair sind von MADE SAFE®, der führenden Agentur für die Zertifizierung von Verbraucherprodukten in den USA und von der international anerkannten EPA, der amerikanischen Umweltschutzbehörde, als sicher für Mensch, Tier und Umwelt zertifiziert.

Antibiotikaresistent
betterair Enviro-Biotics® sind gegen 22 Arten von Antibiotika resistent, was bedeutet, dass ihre positive Wirkungsweise durch diese nicht eingeschränkt werden kann.

International erwiesen wurde die Unbedenklichkeit der Enviro-Biotics® durch Untersuchungen der HEM Laboratories und der Stillmeadows Inc. Sie sind zudem von der US-Umweltschutzbehörde EPA zertifiziert.

2021 von US-Umweltschutzbehörde geprüft.

ECOCERT Greenlife SAS bescheinigt, dass betterair rein biologische Reinigungsprodukte verwendet.

Zertifiziert vom nationalen Asthma-Rat Ausraliens. 

Biotica800® erhielt das PTPA-Gütesiegel.

Die Umweltprobiotika von betterair sind MADE SAFE® zertifiziert auf Bioakkumulation, Persistenz, Toxizität und mögliche Schädigung von Ökosystemen.

Die SIMA ist eine gemeinnützige, unpolitische und unabhängige Vereinigung. Ihr gehören renommierte italienische Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen an.