Ambrosia attackiert Allergiker

Lesedauer 7 Min. Ambrosia mag in der griechischen Mythologie die Speise der Götter gewesen sein. Heute ist Ambrosia der Schrecken von Menschen mit und ohne Vorbelastungen. Das hochallergene Traubenkraut, wie die Aufrechte Ambrosia auch genannt wird, verbreitet sich in Europa. Schuld daran trägt der Klimawandel und die steigenden Temperaturen. Unabsichtlich importiert über Saatgut aus Nordamerika, fühlt sich Ambrosia immer wohler bei uns. So sehr, dass die Pflanze die Pollenflugzeit deutlich verlängert. Wie sollten Allergiker darauf reagieren?

Probiotika für Tiere

Lesedauer 5 Min. Unsere Tiere machen mit uns ganz schön was mit. Sie teilen unseren Arbeitstag genauso wie unsere Freizeit. Sie spüren unsere Stimmungen und begleiten unseren Weg überallhin. Sie sprechen mit uns, ohne unsere Sprache zu sprechen. Deswegen hören wir genau hin und sorgen so gut wie möglich für ihr Wohlbefinden: ein sauberes Umfeld, abgestimmtes Futter und das ein oder anderen Verwöhnprogramm.

betterair auf der IFA

Lesedauer 1 Min. Auf der IFA 2022, Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte, präsentiert betterair Lösungen für die probiotische Reinigung und Pflege der eigenen vier Wänden, aber auch von Büro, Hotel, Gastronomie und Industrie. Allergikern und Tierfreunden legen wir unsere Produkte besonders ans Herz. Wir freuen uns auf persönliche Begegnungen und Gespräche mit allen, die Probiotika für die Raumluft live erleben möchten.

Mehr Sex mit betterair

Haarbalgmilbe

Lesedauer 8 Min. Eine kleine Milbe lebt tief in Ihrer Haut, kommt nachts heraus und trifft sich mit anderen Milben in Ihrem Gesicht zu orgiastischen Spielchen. Falls Sie das beunruhigt, dann sollten Sie eintauchen in die Geheimnisse der kleine Dinge. Es wird Sie beruhigen. Denn gruselig ist nur, was man nicht kennt und nicht versteht. Und was das alles mit betterair und einem gesunden Verständnis von Probiotik zu tun hat, erklärt dieser Beitrag auch.

Pollenallergie – so kommen Sie gut durch die Heuschnupfenzeit

Lesedauer 9 Min.Das Frühjahr 2022 lässt uns tief durchatmen. Nach einem weiteren Pandemiewinter genießen wir jetzt die Lockerungen, den warmen Sonnenschein und das Blütenmeer. Aber: In diesem Jahr scheinen auch sehr viele Menschen weniger gut durchatmen zu können. Die Menge an Pollen führt auch bei Menschen zu allergischen Symptomen, die bislang keinen Heuschnupfen hatten: Juckende, tränende Augen, Husten, eine verstopfte Nase und häufiges Niesen.

Asthma – wenn Ihnen die Luft zum Atmen fehlt

Lesedauer 8 Min. Asthma ist ein häufiges Krankheitsbild und zählt hierzulande zu den Volkskrankheiten. Weltweit sind mehr als 300 Millionen Menschen betroffen. Allein in Deutschland haben 3,5 Millionen AsthmatikerInnen mit Symptomen wie Atemnot, Husten, Engegefühl in der Brust und fehlender Leistungsfähigkeit zu kämpfen. Eine chronisch entzündliche Erkrankung der Bronchien lässt die Atemwege anschwellen und verengt sie – das Atmen fällt schwer.

Ihr Kind ist ein Gamer? Smells Like Teen Spirit

Lesedauer 7 Min. Kinder und Jugendliche verbringen im Schnitt täglich rund zwei Stunden mit Games. Ein genervtes „Geht doch mal an die frische Luft!“ hat wahrscheinlich jeder Jugendliche schon gehört. Das Problem: Kids hassen gute Ratschläge! Die Königsklasse für ein ausbalanciertes, gesundes Raumklima im Kinder- und Jugendzimmer sind tatsächlich Probiotika. Sie sind trendy, sehen gut aus und sind auch noch völlig ungefährlich.

Wir sind mit Keimen übersät

Jessica Green

Lesedauer 8 Min. Vor einiger Zeit erregte auf einer TED-Konferenz Jessica Green Aufsehen mit einem Referat über Mikroben und Keime als unsere ständigen Lebenspartner. Sie stelle sich und ihrem Auditorium folgende Frage: „Können wir unsere Gebäude so bauen, dass die guten und gesunden Mikrobenpopulationen begünstigt werden?“ Letztlich ist genau dies die Frage, auf die wir mit unseren probiotischen Produkten eine Antwort geben. Deshalb lohnt es sich den Vortrag von Jessica Green noch einmal anzuhören.