Reizstoffe in Innenräumen beeinträchtigen das Wohlbefinden vieler Menschen. Sie leiden unter allergischen Reaktionen wie Husten und Schnupfen, unter Atemnot, sind ständig erkältet oder werden durch Schimmelsporen krank.  Konzentrationsschwäche und Mattigkeit heben nicht unbedingt unsere Laune. Statt energiegeladen und kraftvoll den Alltag zu meistern, fühlen sich viele Menschen wie blockiert.
Chronisch Erkrankte wie Asthmatiker und Allergiker lindern Beschwerden durch Medikamente, um ihre Lebensqualität einigermaßen auf der Höhe zu halten. Sie behandeln damit jedoch nur die Symptome, schaffen aber noch lange keine gesunde Umgebung. Die Ursachen ihrer gesundheitlichen Probleme sind damit nicht angepackt: pathogene Plagegeister wie Pollen, Hausstaubmilben und Tierallergene, Keime wie Bakterien, Viren und Pilze.
Sie werden durch die  Enviro-Biotics® von betterair nachhaltig verdrängt. Oberflächen werden bis in die kleinsten Zwischenräume gereinigt.
Wir stellen sieben verschiedene Anwendungsgebiete vor,  wo der Einsatz von Enviro-Biotics® die Lebensqualität deutlich steigern kann, und Beschwerden langfristig gelindert werden. Ganz einfach und auf natürliche, verträgliche  Weise.

Anwendungsgebiete für Probiotika von betterair

Probiotika für Allergiker

Allergien beeinflussen unser Wohlbefinden immens: die Augen tränen, die Nase läuft, die Haut juckt und ein freies Atmen fällt schwer. Wenn Allergien die Kraft für Arbeit und Schule und den Spaß an Freizeitaktivitäten rauben, sollte ein Mittel gefunden werden, das nicht nur die Symptome behandelt, sondern die Ursache ausschaltet.

90 Prozent unserer Lebenszeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Hier ist die Konzentration von Allergenen aber bis zu fünf Mal höher als im Freien. Der Einsatz von Luftfiltern in Innenräumen kann Allergikern erste Erleichterung bringen, doch entfernen diese nur rund 20 Prozent der Allergene aus der Raumluft. Der weitaus größere Teil befindet sich aber auf den Oberflächen und Gegenständen im Zimmer. Hausstaubmilben, Tierhaare und Pollen sind überall. Und täglich kommen weitere organische Reizstoffe hinzu.

Hier setzt betterair an. Der mikrofeine Nebel aus Enviro-Biotics®, den der Spender regelmäßig in den Raum entlässt, entfernt Allergene – geräuschlos, chemiefrei, ganz natürlich und bis in alle Ritzen. 

Die Probiotika-Stämme, natürliche Wirkstoffe in den betterair Enviro-Biotics®, spalten bzw. neutralisieren die Proteine, die sich in den Sekreten der Hausstaubmilben sowie in Pollen und anderen Allergenen befindet. Diese sind die eigentlichen Auslöser der Allergien. Die Enviro-Biotics® nutzen die gewonnenen Peptide aus den Proteinen der Allergene als Nahrungsquelle für ihre weitere Entwicklung. So entsteht mit einer wachsenden Probiotikakultur auf Oberflächen und Gegenständen ein gutes mikrobiologisches Raumklima, frische, saubere Luft und endlich eine Linderung der Symptome.

Allergiker, die betterair-Produkte nutzen, leiden häufig unter weniger Asthma-Anfällen und allergischem Schnupfen.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik“.

Probiotika für Asthmatiker

Sind die Atemwege entzündet und verengt, wird die Luft knapp. Atemnot macht Angst und das Notfall-Spray ist dann stets griffbereit. 

betterair möchte die Beschwerden von Asthmapatienten lindern und mehr Lebensqualität schaffen, indem das Raumklima verbessert wird.

Probiotische Kulturen, die unser Spender regelmäßig in Form eines sanften Sprühnebels in die Raumluft stößt, reinigen die Luft, Oberflächen und Gegenstände. Die Probiotika bilden eine Schutzschicht gegen organische Reizstoffe. So werden Asthmaauslöser verringert. Selbst Textilien wie Kissen und Bettdecken weisen weniger schädliche organische Stoffe auf. Das trägt zu einem erholsameren Schlaf und mehr Wohlbefinden bei.

Unsere probiotische Enviro-Biotics®-Mischung ist chemiefrei und enthält nur Probiotika wie sie in der Natur vorkommen. Enviro-Biotics® haben Lungenbelastungstests durchlaufen und bestanden. Eine Inhalation der Probiotika hat keinerlei schädliche Wirkung. Injektionstests, bei denen eine präzise DNA-Sequenzierung durchgeführt wurde, ergaben keine Rückstände von Enviro-Biotics® in der Lunge.

betterair geht damit einen Schritt weiter als die meisten Luftreiniger und Filter.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik“.

Probiotika für Tierhalter

So sehr wir sie lieben, so sehr können uns unsere Haustiere belasten. An ihren Haaren und Hautschuppen haften Eiweißbausteine aus dem Speichel oder den Schweißdrüsen der Vierbeiner. Ähnliches gilt für Vögel im Haus. Viele allergische Beschwerden und unangenehme Gerüche haben hier ihren Ursprung.

betterair bringt mehr Sauberkeit, Frische und Gesundheit in das Zuhause von Tierhaltern. Unsere Spender verteilen einen ultrafeinen Probiotika-Nebel im Raum, der geräuschlos und diskret in die Luft diffundiert und sämtliche Tierallergene, auch auf textilen Oberflächen reduziert. Die Probiotika-Mischung Enviro-Biotics® von betterair bildet während ihres Einsatzes eine wirkungsvolle Schutzschicht gegen organische Reizstoffe. Die Mikroben sind ganz natürliche Gegenspieler der schlechten organischen Erreger und Allergene in geschlossenen Räumen, die uns den Aufenthalt oft so erschweren. Unsere eigene patentierte Probiotika-Mischung vertilgt also diese Schadstoffe und stellt somit ein natürliches Gleichgewicht im Raum wieder her.
Unsere Enviro-Biotics® sind rein natürlich, ohne chemische und toxische Inhaltsstoffe und für Mensch und Tier völlig unbedenklich.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik„.

 

Probiotika im Einsatz gegen Viren und Bakterien

Lassen Sie ein mikrobiologisches Klima entstehen, in dem Viren schwerer sich verbreiten können. Wir verwenden in unseren betterair-Enviro-Biotics® Probiotika-Stämme, die sehr aktiv und effizient zufällige Proteine abbauen. So untersuchten wir ihre Wirkung auf Coronaviren, die sich auf Oberflächen und Gegenständen befinden. Das Spike-Protein des Corona-Virus ist sehr anfällig für Proteasen der „Enviro- Biotics®“-Bakterien. Bereits nach einer viertelstündigen Exposition konnten die Bakterien 70 Prozent der Viren durch eine Zerstörung der Proteine deaktivieren. Eine fortgesetzte Exposition über 3 Stunden reduzierte die Rate der aktiven Viren um 98 Prozent. Bei regelmäßiger, kontinuierlicher Anwendung der Probiotika auf Oberflächen und Gegenständen eliminieren Enviro-Biotics® Corona-Viren.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik“.

Probiotika im Einsatz gegen Schimmelpilze

Schimmelpilze in Räumlichkeiten sind die Ursache zahlreicher Beschwerden wie Asthma, Allergien, Migräne und Verdauungsbeschwerden. Sogar Hautausschläge und Schlafprobleme können von einer dauerhaften Schimmelkonzentration im Raum kommen. Wir verbringen 90 Prozent unserer Lebenszeit in geschlossenen Räumen, wo die Belastung mit Krankheitserregern fünf mal so hoch ist wie im Freien. Wenn dann noch eine Schimmelbelastung hinzukommt, wird die Raumluft unerträglich.

Luftfilter beschränken sich auf die Reinigung von Luft. betterair geht einen Schritt weiter: Oberflächen und Gegenstände werden ebenfalls gereinigt. Denn gerade hier findet sich die Ursache einer höheren Schimmelkonzentration und weiterer Schadstoffe im Raum.

Probiotische Mikroben, wie sie in der patentierten Enviro-Biotics®-Mischung von betterair verwendet werden, sind natürliche Gegner schädlicher Schimmelpilze. Ihre Anti-Schimmel-Aktivität beruht auf der starken Absonderung von Iturin, Surfactin, Agrastatin und Plipastatin, die die Sporenentwicklung hemmt bzw. ihr vorbeugt.

Der feinste Nebel aus Probiotika, der in regelmäßigem Intervall von betterair-Produkten in den Raum entlassen wird, entzieht den Schimmelsporen durch die Absonderung von Enzymen die Nahrungsgrundlage und somit die Möglichkeit des Wachstums. Die Konzentration der Schimmelsporen in der Luft und auf Oberflächen nimmt ab.

So reinigt betterair nicht nur die Luft, sondern die gesamte Räumlichkeit. Ganz natürlich, ohne Chemie und toxische Mittel. Auch herkömmliche Luftfilter halten mit dieser Wirkungsweise nicht mit. Sie filtern alles aus der Luft: Krankheitserreger als auch für das Raumklima und den Menschen nützliche Mikroorganismen. Probiotische Mikroben von betterair stellen hingegen eine gesundheitsfördernde Balance im Raum her. Sie bilden während ihres Einsatzes dauerhaft eine Schutzschicht im Raum. Damit verringern sich die Schimmelpilze und das Raumklima verbessert sich.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik“.

Probiotika gegen unangenehme Gerüche

Da ist immer dieses kurze Luftanhalten, wenn wir in eine muffige Vorratskammer treten oder in ein Schlaf- oder Jugendzimmer. Auch Haustiere, Feuchtigkeit und Rauch verursachen ein schlechtes Raumklima.
Da unzählige organische Schadstoffe auf den Oberflächen und Gegenständen liegen, hilft auch das Lüften nicht dauerhaft. Herkömmliche Duftspender beinhalten häufig synthetische Inhaltsstoffe und überlagern das Problem nur anstatt es an der Quelle zu lösen, manche von ihnen stehen sogar im Verdacht, Allergien auszulösen.

Bei der Verwendung von betterair-Produkten werden Sie schnell bemerken, dass sich unangenehme Gerüche rasch verringern. Mit der eigenen, patentierten Probiotika-Mischung Enviro-Biotics® reinigt betterair den Raum durch einen winzigen, feinen Nebelstoß, der regelmäßig abgegeben wird. Natürliche, komplett unschädliche Probiotika verteilen sich im ganzen Raum und reinigen Luft, Oberflächen und Gegenstände von organischen Schadstoffen indem sie diese vertilgen.

Das neue angenehm frische Raumklima wiederum trägt zu mehr Wohlbefinden und Entspannung bei, die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich und Gäste stutzen nicht mehr, wenn sie eintreten.

Die Inhaltsstoffe von betterair sind von MADE SAFE®, der führenden Agentur für die Zertifizierung von Verbraucherprodukten in den USA und von der international anerkannten EPA, der amerikanischen Umweltschutzbehörde, als sicher für Mensch, Tier und Umwelt zertifiziert.

Details zur Zusammensetzung und Wirkungsweise unserer Probiotika finden Sie unter „Probiotik“.